Otto und Daniel als Barkeeper? Was hinter der machBAR steckt…

…erfährt, wer am 4. Oktober an der öffentlichen Veranstaltung von Plaffeien 23 teilnimmt. Seit der letzten Veranstaltung ist viel Zeit vergangen – Zeit, die der Gemeinderat genutzt hat, um im Hintergrund zu arbeiten und zu entscheiden: wie geht es weiter mit den Projekten, die im Rahmen von Plaffeien 23 ausgearbeitet wurden? Kann die Gemeinde alle Projekte unterstützen? Und wenn ja, wie?

Am 4. Oktober schaffen Gemeindeamman Otto Lötscher und Bauamtmitarbeiter Daniel Boschung Klarheit: an der BAR erläutern Sie, welche Projekte aus Sicht Gemeinderat machbar sind.

Schlussendlich ist aber nicht nur die Gemeinde gefragt, wenn es um die Umsetzung der Projekte geht: Jede und jeder Einzelne kann dazu beitragen, dass die sechs Projekte erfolgreich umgesetzt werden und zu einem lebendigen Zentrum beitragen. Darum geht es an der machBAR bei Weitem nicht nur ums zuhören – wie immer ist auch das Engagement der Bevölkerung gefragt!

Wir freuen uns auf einen spannenden, unterhaltsamen und interessanten Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.