Über das Projekt

Ausgangslage

Plaffeien geht es gut: Das Dorf ist das regionale Zentrum des Sense-Oberlandes, hat verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Dienstleistungen, ein breites kulturelles Angebot und die Einwohnerzahl steigt leicht. Trotzdem besteht speziell für das Dorfzentrum die Gefahr, dass sich das öffentliche Leben zurückzieht. Kleinere Läden verschwinden, eingekauft wird am Dorfrand, die Gastronomie hat ihre Betriebszeiten reduziert und für Jugendliche gibt es kaum attraktive Angebote. Die Gemeinde will deshalb jetzt handeln, damit sich das Dorfzentrum in Zukunft positiv entwickelt und hat das Projekt «Plaffeien 23 – As Zentrum für alli» lanciert.

Ziele

Der Gemeinderat möchte die Zukunft des Zentrums aktiv gestalten. Das Dorfzentrum soll für die Einwohnerinnen und Einwohner, Unternehmen und Gäste attraktiv und lebendig sein – ein Begegnungsort für alle. Bis Ende 2019 sucht die Gemeinde deshalb Ideen zur Belebung des Zentrums, will mehrere konkrete Vorhaben aufgleisen und ein Leitbild für einen lebendigen Dorfkern ausarbeiten.

Vorgehen

Die Anliegen und Bedürfnisse der Bevölkerung sind zentral: Die Gemeinde will das Dorfzentrum zusammen mit den Einwohnerinnen und Einwohnern gestalten. «Plaffeien 23 – As Zentrum für alli» gibt allen Interessierten die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und konkrete Wünsche zu realisieren. In öffentlichen Veranstaltungen und Workshops werden Ideen und Projekte ausgearbeitet. Bis Ende 2019 sollen verschiedene Projekte vorbereitet werden, damit diese ab 2020 bis 2023 umgesetzt werden können.

Der erste Fixpunkt bildete die öffentliche Auftaktveranstaltung auf dem Dorfplatz vom 16. Juni 2018 mit anschliessendem Grillfest. An der Veranstaltung informierte die Gemeinde über das Projekt. Die Bevölkerung bekam die Gelegenheit, ihre Wünsche und Bedürfnisse, aber auch ihre Abneigungen und Sorgen kund zu tun. Diese Auslegeordnung bildete die Basis für den weiteren Prozess. Arbeitsgruppen, an denen sich alle beteiligen können, erarbeiten konkrete Projektideen, wie das Zentrum attraktiver werden soll.

Alle sind herzlich eingeladen, die Zukunft des Dorfzentrums von Plaffeien mitzugestalten. Kontaktieren Sie uns.

Der Ablauf des Projektes illustriert:

Beteiligte

Die wichtigsten Akteure im Projekt sind die Einwohnerinnen und Einwohner von Plaffeien, die Betriebe im und um das Dorfzentrum sowie die Vereine und Organisationen. Sie sollen durch ihre aktive Beteiligung am Projekt die Zukunft des Zentrums mitbestimmen und gestalten. Das Projekt wird von der Gemeinde Plaffeien getragen und von PLANVAL umgesetzt.